Die Vergangenheit sollte ein Sprungbrett sein, nicht ein Sofa.

Zitat: Harold Macmillan

 


       

Trost gibt der Himmel, von dem Menschen erwartet man Beistand.

Zitat: Ludwig Börne

 


       

Das Glück ist unsere Mutter, das Missgeschick unser Erzieher.

Zitat: Charles-Louis de Montesquieu

 


       

Aphorismen sind Gegengaben: der Geist gibt als Weisheit zurück, was das Leben ihm schenkte.

Zitat: Martin Kessel

 


       

Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.

Zitat: Konfuzius

 


       

Zu wissen, was man weiß und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.

Zitat: Konfuzius

 


       

Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben.

Zitat: Bertrand Russell

 


       

Jedes Ding wird mit mehr Genuss erjagt, als genossen.

Zitat: William Shakespeare

 


       

Die Funktion des Schweigens ist 'nichts zu sagen', was nicht dasselbe ist wie 'etwas nicht zu sagen'.

Zitat: Octavio Paz

 


       

Wir sollten die Liebe, die wir den Toten mit ins Grab geben, nicht den Lebenden entziehen.

Zitat: Wilhelm Raabe

 


       

Wer der Meinung ist, dass man für Geld alles haben kann, gerät leicht in den Verdacht, dass er für Geld alles zu tun bereit ist.

Zitat: Benjamin Franklin

 


       

Nutze die Talente, die du hast. Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.

Zitat: Henry van Dyke

 


       

Wir verbringen einen großen Teil des Lebens damit, die Achtung anderer zu erwerben. Aber Selbstachtung zu gewinnen, darauf verwenden wir wenig Zeit.

Zitat: Josef von Sternberg

 


       

Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion.

Zitat: Voltaire

 


       

Der Mensch ist nichts anderes als sein Entwurf; er existiert nur in dem Maße, als er sich entfaltet.

Zitat: Jean Paul Sartre

 


       

Wer an der Küste bleibt, kann keine neuen Ozeane entdecken.

Zitat: Fernando Magellan

 


       

Niemand ist frei, der über sich selbst nicht Herr ist.

Zitat: Matthias Claudius

 


       

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
 

Zitat: Hermann Hesse

 


       

Die Richtung unseres Geistes ist wichtiger als sein Fortschritt.

Zitat: Joseph Joubert

 


       

Man muss im Leben für seine Erfahrungen bezahlen. Wenn man Glück hat, bekommt man Rabatt.

Zitat: Oskar Kokoschka

 


       

Man kann eine Idee durch eine andere verdrängen, nur die der Freiheit nicht.

Zitat: Ludwig Börne

 


       

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: Das ist technisch unmöglich!

Zitat: Peter Ustinov

 


       

Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.

Zitat: Friedrich Nietzsche

 


       

Routine ist gefährlich, weil sie dazu führt, die Gefahr zu unterschätzen.

Zitat: Heinrich Harrer

 


       

Der Rost frisst Stahl und Eisen, die Sorge frisst den Weisen.

Zitat: Freidank

 


       

Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

Zitat: Marie von Ebner-Eschenbach

 


       

Ein paar Wahrheiten muß man sagen, um leben zu können; ein paar verschweigen aus demselben Grund.

Zitat: Karlheinz Deschner

 


       

Es ist angenehm, Geld zu besitzen und die Dinge zu kaufen, die man mit Geld erwerben kann. Es ist aber auch ratsam, gelegentlich zu überprüfen und sich zu vergewissern, dass man nicht die Dinge verloren hat, die man sich nicht mit Geld beschaffen kann.

Zitat: G.H. Lorimer

 


       

Vielleicht besteht die einzige Würde des Menschen in seiner Fähigkeit, sich achten zu können.

Zitat: George Santayana

 


       

Ein großer Teil der Sorgen besteht aus unbegründeter Furcht.

Zitat: Jean Paul Sartre

 

 

monatliche Aufstellungen in Hannover und Fürstlich Drehna

 

nächste Termine:

07.07.  - Fürstlich                      Drehna 

14.07.  - Hannover

 

Tel: +49 160 8554499

mail@herz-licht.net