Das Schicksal geht mit uns wie mit Pflanzen um: Es macht uns durch kurze Fröste reifer.

Zitat: Jean Paul

 


       

Die wahre Ehrfurcht geht niemals aus der Furcht hervor.

Zitat: Marie von Ebner-Eschenbach

 


       

Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Zitat: Heiner Geißler

 


       

Wenn man ein Wozu des Lebens hat, erträgt man jedes Wie.

Zitat: Friedrich Nietzsche


       

Erfahrung vermehrt unsere Weisheit, verringert aber nicht unsere Torheiten.

Zitat: Josh Billings

 


       

Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst!

Zitat: Matthias Claudius

 


       

Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.

Zitat: Lucius Annaeus Seneca

 


       

Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.

Zitat: Franz von Sales

 


       

Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.

Zitat: Otto Eduard Leopold von Bismarck

 


       

Der beste Arzt ist die Krankheit; dem Wissen und der Güte macht man Versprechungen, dem Leiden gehorcht man.

Zitat: Marcel Proust

 


       

Der Traum ist der beste Beweis, dass wir nicht so fest in unserer Haut eingeschlossen sind, als es scheint.

Zitat: Friedrich Hebbel

 


       

Zwei Dinge sind schädlich für jeden, der die Stufen des Glücks will ersteigen. Schweigen, wenn es Zeit ist zu reden, und reden, wenn es Zeit ist zu schweigen.

Zitat: Friedrich von Bodenstedt

 


       

Man muss auf anständige Weise verstehen, älter zu werden, um die Chance zu wahren, jung zu bleiben.

Zitat: Theodor Heuss

 


       

Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

Zitat: Giovanni Guarschi

 


       

Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum.

Zitat: Walt Disney

 


       

Wer nicht warten kann, muss laufen.

Zitat: Volksmund

 


       

Abzuwarten erfordert oftmals mehr Stärke, als das Handeln.

Zitat: Damaris Wieser

 


       

Andere beherrschen, erfordert Kraft. Sich selbst beherrschen fordert Stärke.

Zitat: Lao-Tse

 


       

Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.

Zitat: George Orwell

 


       

Wer scheinen will, wird niemals etwas sein.

Zitat: Friedrich Rückert

 


       

Was einem in den Schoß fällt, verliert man leicht.

Sprichwort aus Schweden

 


       

Strebe nicht danach, ein Amt zu erlangen, sondern des Amtes würdig zu werden.

Zitat: Konfuzius

 



       

Nutze die Talente, die du hast. Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.

Zitat: Henry van Dyke

 


       

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Zitat: Mark Twain

 


       

Keiner, der für eine Lüge geschlagen wurde, hat dadurch die Wahrheit lieben gelernt.

Zitat: Ellen Key

 


       

Guter Rat ist wie Schnee, je leiser er fällt, desto länger bleibt er liegen.

Zitat: Sprichwort aus Finnland

 


       

Der Wunsch ist ein Wille, der sich selbst nicht ganz ernst nimmt.

Zitat: Robert Musil

 


       

Jeder Mensch wird als Zwilling geboren: als der, der er ist, und als der, für den er sich hält.

Zitat: Martin Kessel

 


       

Besser ist es, mit Strenge zu lieben, als mit Milde zu hintergehen.

Zitat: Aurelius Augustinus

 


       

Alle Menschen haben die Anlage, schöpferisch tätig zu sein. Nur merken es die meisten nie.

Zitat: Truman Capote

monatliche Aufstellungen in Hannover und Finsterwalde


nächste Termine:

02.12. - Finsterwalde

09.12. - Hannover

 

Tel: +49 160 8554499

mail@herz-licht.net