Die Kunst allein zu sein

Schließe die Augen und mache dir bewusst:
Ich bin jetzt ganz allein.
Mein Telefon ist ausgeschaltet.
... Niemand erreicht mich im Moment.
Ich bin ganz auf mich allein gestellt.
Spüre diesem Gefühl nach.

Auf dem Grund meiner Seele, fühle ich mich
mit der ganzen Schöpfung verbunden.

Vielleicht machst du an dieser Stelle die Erfahrung,
die Evagrius Ponticus so beschreibt:
"Ein Mönch ist ein Mensch, der sich
von allem getrennt hat und sich doch
mit allen verbunden fühlt.
Ein Mönch weiß sich eins mit allen Menschen,
denn immerzu findet er sich in jedem Menschen."

(www.facebook.com/einfach.leben, Anselm Grün,
 

monatliche Aufstellungen in Hannover und Finsterwalde


nächste Termine:

02.12. - Finsterwalde

09.12. - Hannover

 

Tel: +49 160 8554499

mail@herz-licht.net